KOKADI, KOKADI, KOKADI ...

... ein kleines Wort mit einer großen Bedeutung, das die kleine Tochter von Ceyda Temur mit 17 Monaten da vor sich hin plapperte. Schon lange war die heutige Geschäftsführerin der wohl stylischsten Tragefirma erfolglos auf der Suche nach Trageprodukten in modernen Looks, bis sie im Jahr 2010 die Marke mit dem Stern im Logo gründete. 

KOKADI verbindet Eltern mit Kindern, Qualität mit Design, Ergonomie mit einfacher Handhabung. Das Familienunternehmen aus Kirchheim hat die aktuellsten Modetrends immer im Blick und entwirft auf dieser Basis verschiedenste Designs in 100 Prozent Bio-Qualität. Die kuschelweichen Helferlein für ein bindungsorientiertes Miteinander versprechen dank ihrer einzigartigen Stoffqualität einen hohen Tragekomfort und sind einfach anzulegen.

Die optimale Anpassbarkeit von der Geburt bis zum Laufalter zeichnet die KOKADI-Tragehilfen aus. In jedem Alter unterstützen sie nicht nur die ergonomisch korrekte Haltung der Traglinge, sondern sie fördern auch die physische und psychische Entwicklung des Kindes, das die Welt ganz intensiv an Mamas und Papas Seite erleben kann.